Was gibt es Neues bei der BAG?

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden:

Zurück zur Übersicht

BAG360-Interface

Ihre Verbindung zwischen PC und DALI EVG

Veröffentlicht am unter “Aktuelles“

Das neue BAG360-Interface (PGT-BAG360-20/USB-DALI – TK 1013 3000) unterstützt die neue BAG dali360 Software und bietet gegenüber dem Vorgängermodell wesentliche Verbesserungen, welche die DALI-Programmierungen noch einfacher und bequemer machen. Das Gerät unterscheidet sich in seiner Bauform kaum vom Vorgängermodell, punktet aber mit nützlichen Weiterentwicklungen.

Hier die wichtigsten Verbesserungen auf einen Blick:

1)    Separate Leuchtdioden für das Senden und Empfangen erleichtern die Überwachung der  bidirektionalen Kommunikation auf der DALI-Linie.

2)    Das Interface verfügt über eine integrierte und abschaltbare DALI- Busspannungsversorgung. Vorteil: Die Busspannung ist nun mittels der dali360 Software abschaltbar, so dass Sie das Interface zur Analyse oder für Protokollierungszwecke auf fremde DALI-Systeme aufschalten können. Um vor Fehlfunktionen zu schützen, prüft das Interface automatisch beim Start der dali360 Software, ob eine Busspannung vorhanden ist. Nur wenn keine Busspannung detektiert wurde, wird sie vom Interface zugeschaltet.

3)    Mit dem BAG360-Interface entscheiden Sie sich für eine zukunftssichere Lösung. Schon heute ist es in der Lage, die zukünftigen 3-Byte-DALI-Telegramme des „DALI 2 Standards“ zu interpretieren und auch zu generieren.

Der Umstieg auf die neueste Generation des Interfaces wird Ihnen denkbar einfach fallen: Sie benötigen keine zusätzliche Software, auch Installations-Schritte sind nicht erforderlich. Stattdessen können Sie „plug & play“ direkt mit dem neuen Interface arbeiten: Beim Anschluss an den USB-Port werden die Hardware-Treiber automatisch und ohne Administrations-Status installiert.

Mehr Informationen und alle technische Daten zum BAG360-Interface

BAG360-Interface-Hardware_Software