Wir halten Sie stets auf dem Laufenden

Pressematerial direkt zum Download

Zurück zur Übersicht

Presseinformation 02 | 2015

ZITARES OC: Leistungsstarkes LED-EVG für die Außenanwendung

Veröffentlicht am unter “Presse“

Zuverlässig unter allen Bedingungen:
Außenbeleuchtungen sollen selbst unter widrigen Einsatzbedingungen sicher und zuverlässig funktionieren – als Straßenbeleuchtung ebenso wie in Tunnelbauten oder in Industrieanlagen. Entscheidenden Anteil daran hat eine robuste und extrem verlässliche Beleuchtungselektronik. Speziell für härteste Umgebungen hat BAG electronics die neuen LED-EVG der ZITARES OC-Serie entwickelt. Eine Besonderheit stellt dabei die neuartige Schaltungstopologie LEDprotect dar.

Mit der sehr hohen Effizienz größer 90 Prozent erzielen die neuen LED-EVG für den Außenbereich Bestwerte. Mit einer extrem hohen Lebensdauer von 80.000 Stunden (bei tc = tcmax) überzeugt ZITARES OC ebenso wie mit einer niedrigen Welligkeit und einer geringen Toleranz des Ausgangsstromes. Ein besonderer Vorteil ist das komplett vergossene Gehäuse, das die Elektronik wirksam vor widrigen Umgebungseinflüssen schützt. Auch das doppelt isolierte Design erfordert bei SK II-Leuchten lediglich noch eine Basisisolierung des LED-Moduls.

LEDprotect: Wegweisende Schutzfunktion
Die Schaltungstopologie LEDprotect erzielt mit minimalem Verdrahtungsaufwand einen umfassenden Überspannungsschutz und stellt die Funktion der Beleuchtung auch unter extremen Bedingungen sicher. Dazu werden lediglich der Kühlkörper oder das Leuchtengehäuse mit dem LEDprotect-Anschluss verbunden. Dies löst eine
Herausforderung, die insbesondere SK II Leuchten betrifft: Da hier anders als bei SK I Leuchten keine Überspannungsschutzgeräte eingesetzt werden dürfen, konnten Surgepulse bislang ungehindert das EVG passieren. Diese hohen transienten Überspannungen treten bei Außenbeleuchtungen häufig auf, etwa durch Blitzeinwirkung. LEDprotect schützt den Treiber, indem die Surgepulse auf eine für die LED-Module unschädliche Höhe begrenzt werden, und macht somit weitere Schutzbausteine in der Leuchte überflüssig.

Zur Wahl stehen nicht-dimmbare EVG mit einstellbaren Ausgangsströmen (OCS) sowie dimmbare EVG (OCD), bei denen verschiedene Dimmverfahren (DALI, Kontrollphase, geoDIM) verfügbar und die Ausgangsströme programmierbar sind.

Über BAG
Die Zukunft des Lichts ist digital, und BAG electronics liefert die technologisch führende Beleuchtungselektronik dazu. Das Unternehmen, gegründet 1909 in der Schweiz, ist Elektronikpartner der weltweiten Beleuchtungsindustrie. LED Komponenten nehmen eine zentrale Position im Produktportfolio des Unternehmens ein. Höchste Qualität zählt ebenso zu den Stärken der BAG Komponenten wie Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit. Das Unternehmen mit Hauptsitz im sauerländischen Arnsberg und weltweit rund 3.000 Beschäftigten ist bekannt für seine Innovationsstärke. Eigene Entwicklungsstandorte in Deutschland, China und Indien spiegeln dies wider. Die Produktion ist ebenfalls in diesen drei Ländern sowie zusätzlich auf den Philippinen angesiedelt. In über 50 Länder weltweit werden BAG Lösungen für den Lichtmarkt geliefert.


Downloads

prev next

Presseinformation 02 | 2015

Datei herunterladen