Wir halten Sie stets auf dem Laufenden

Pressematerial direkt zum Download

Zurück zur Übersicht

Presseinformation 09 | 2014

ZITARES NCS mit LEDset2 - Schnittstelle

Veröffentlicht am unter “Presse“

LED-EVG für Industrie, Gewerbe und Produktion

Effizienter, langlebiger, flexibler:
Die zweite Generation der ZITARES NCS Serie von BAG electronics erfüllt höchste Anforderungen an die Beleuchtungselektronik. Das elektronische Vorschaltgerät für LED-Leuchten ist damit wie geschaffen für Anforderungen in Industrie, Gewerbe und Produktion. Das Industrie-EVG verfügt als eines der ersten Geräte auf dem Markt über die neue LEDset2-Schnittstelle und ist damit besonders vielseitig einsetzbar.

Vibrationen, Dauerlicht im Mehrschichtbetrieb, raue Produktionsbedingungen:
Beleuchtung für die Industrie muss sich als besonders robust erweisen. Die zweite Generation der ZITARES NCS Serie wurde bis ins Detail optimiert und auf den speziellen Bedarf in diesen Anwendungen zugeschnitten. Die EVG verfügen über die neue LEDset2-Schnittstelle und machen somit die variable Stromanpassung auf LED-Module über Widerstände noch einfacher und sicherer. Dasselbe EVG eignet sich somit für den Einsatz in unterschiedlichsten Leuchten.

Mit einer Lebensdauer von bis zu 100.000 Stunden ist ZITARES NCS besonders gut geeignet für schwer zugängliche Installationsorte oder besondere Montagehöhen in Industriehallen. Zudem ist das EVG mit seiner Lichtstabilität und der gleichmäßigen Farbwiedergabe prädestiniert für den Einsatz in Lichtbändern. Bestwerte in Sachen Effizienz von bis zu 94 Prozent sowie ein umfassender Schutz gegen einen Ausfall des EVG auf der Ausgangsseite, beispielsweise bei Kurzschluss, Leerlauf oder Überlast und gegen Netzüberspannungen auf der Eingangsseite zeichnen dieses Industrie-EVG ebenfalls aus.

Zudem wurde bis ins Detail auf höchste Robustheit geachtet:
So sorgen etwa mechanische Fixierungen kritischer Komponenten für einen sicheren Betrieb selbst bei Vibrationen. Auch in extrem beanspruchten Stromnetzen gleicht das Gerät Spannungsschwankungen aus und stellt somit eine gleichmäßige Beleuchtung ohne Schwankungen sicher. Ein weiterer Vorteil: Aufgrund der Gleichspannungstauglichkeit können Leuchten mit ZITARES NCS in Notbeleuchtungsanlagen mit Zentralbatterien eingesetzt werden (nach Leuchtennorm EN 60598-2-22).

Über BAG
Die Zukunft des Lichts ist digital, und BAG electronics liefert die technologisch führende Beleuchtungselektronik dazu. Das Unternehmen, gegründet 1909 in der Schweiz, ist Elektronikpartner der weltweiten Beleuchtungsindustrie. LED Komponenten nehmen eine zentrale Position im Produktportfolio des Unternehmens ein. Höchste Qualität zählt ebenso zu den Stärken der BAG Komponenten wie Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit.

Das Unternehmen mit Hauptsitz im sauerländischen Arnsberg und weltweit rund 3.000 Beschäftigten ist bekannt für seine Innovationsstärke. Eigene Entwicklungsstandorte in Deutschland, China und Indien spiegeln dies wider. Die Produktion ist ebenfalls in diesen drei Ländern sowie zusätzlich auf den Philippinen angesiedelt. In über 50 Länder weltweit werden BAG Lösungen für den Lichtmarkt geliefert.

 


Downloads

prev next

Presseinformation 09 | 2014

Datei herunterladen