Wir halten Sie stets auf dem Laufenden

Pressematerial direkt zum Download

Zurück zur Übersicht

Presseinformation 11 | 2014

„International Achievers Award“ für BAG India

Veröffentlicht am unter “Presse“

Auszeichnung für überdurchschnittlich starkes Wachstum
Erst vor zehn Jahren gegründet, gilt BAG India heute als eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in der Elektronikbranche des Subkontinents. Für diesen unternehmerischen Erfolg hat das Management der indischen BAG-Tochter jetzt den „International Achievers Award“ gewonnen. Die Übergabe des renommierten Preises fand im Rahmen einer internationalen Fachkonferenz in der thailändischen Hauptstadt Bangkok statt.

BAG India: Alles unter einem Dach
„Der Award ist eine Auszeichnung für die harte und zielgerichtete Arbeit des gesamten Teams. Den renommierten Preis auf der International Achievers Conference entgegennehmen zu dürfen, freut uns sehr und macht uns stolz“, berichtet B S Praveen, Managing Director von BAG India. Am 2004 gegründeten Standort in Pune werden verschiedenste Elektronikkomponenten und EVG für die weltweite Lichtindustrie gefertigt. Zugleich werden von diesem BAG-Standort aus die Marketingaktivitäten in Indien und dem Mittleren Osten gesteuert. Ein Erfolgsrezept von BAG India: Von Forschung & Entwicklung über die Produktion bis zum Marketing sind alle Prozessschritte rund um innovative und leistungsstarke Elektroniklösungen unter einem Dach vereint. Der Standort zählt 200 Beschäftigte.

Über BAG
Die Zukunft des Lichts ist digital, und BAG electronics liefert die technologisch führende Beleuchtungselektronik dazu. Das Unternehmen, gegründet 1909 in der
Schweiz, ist Elektronikpartner der weltweiten Beleuchtungsindustrie. LED Komponenten nehmen eine zentrale Position im Produktportfolio des Unternehmens
ein. Höchste Qualität zählt ebenso zu den Stärken der BAG Komponenten wie Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit.Das Unternehmen mit Hauptsitz im sauerländischen Arnsberg und weltweit rund 3.000 Beschäftigten ist bekannt für seine Innovationsstärke. Eigene Entwicklungsstandorte in Deutschland, China und Indien spiegeln dies wider. Die Produktion ist ebenfalls in diesen drei Ländern sowie zusätzlich auf den Philippinen angesiedelt. In über 50 Länder weltweit werden BAG Lösungen für den Lichtmarkt geliefert.


Downloads

prev next

Presseinformation 11 | 2014

Datei herunterladen